Support

Professioneller Support

Verfügen Sie oder Ihre Organisation über einen aktuellen Supportplan der Comvation AG?

Ja Nein

Online Informieren

Fernwartung

Support Hotline

Support Helpdesk

Garage Wenger AG
Garage Wenger AG

Garage Wenger AG

Die Garage Wenger AG in Interlaken zeigt, wie innovativ, intuitiv und pfiffig eine Webseite sein kann!

Ausgangslage

Die Garage Wenger AG nimmt ihren Anfang mit einem Handschlag im Jahre 1975. Die Reise führte sie an verschiedene Standorte in der Region Interlaken/Haslital. Heute arbeiten 45 Personen in der Frau- & Mannschaft in den verschiedenen Bereichen wie Carosserie, Verkauf, Administration, Lager, etc.

Für die neue Webseite musste ein passender und innovativer Webauftritt her. Der Fokus soll auf die einfache Bewirtschaftung und eine unkomplizierte Handhabung für die Kunden gelegt werden.

Bei der Optik steht die Ästhetik und das CI/CD gerechte Design im Vordergrund. Textlich sollen prägnante und knackige Aussagen vorherrschend sein und der Webseite nicht nur das gewisse Etwas geben, sondern auch die SEO-technischen Anforderungen erfüllen.

Lösung

Würde man ein Auto beschreiben, so wären die passenden Adjektive “schnittig” oder “spritzig”. Das Webdesign kommt so elegant und neu daher, dass man meinen könnte, es sei Teil vom Neuwagen-Konzept von einer der vielen Marken, welche die Garage Wenger verkauft. Verantwortlich für dieses Gefühl ist unser Kooperationspartner, das atelier v aus Worb im Bezug auf das Webdesign sowie das Atelier KE aus Meiringen, welche den neuen Markenauftritt der Garage Wenger erarbeitet haben.

Die CMS-Lösung ist cloudbasiert und vom Schweizer Hersteller Cloudrexx. Für die Garage Wenger bedeutet diese Software, dass sie sich mühsame Updates sparen kann. Besonders interessant für jedes Unternehmen ist dies vor allem in zwei Bereichen: Kosten und Zeit.

Als User hat man das bestmögliche Erlebnis nicht nur auf dem PC, man profitiert auch von einer Endgerät unabhängig gutem Design, das sogenannte responsive Design. Dieses ermöglicht auch auf einem Smartphone, Tablet oder Laptop eine einwandfreie und ganzheitliche Darstellung der Webseite - ganz nach heutigem Standard.

Alles was es zu lesen gibt auf der neuen Webseite kommt aus der Feder von inyourface. Sie haben mit prägnanten, aussagekräftigen und stilvollen Worten ausgedrückt, was optisch zu sehen ist und arbeitstechnisch zu erwarten ist.

Gewünscht wurde auch eine hohe Vernetzung. Diese wird durch die Funktion der Social Wall und dem Infoscreen geboten. Die Social Wall integriert automatisch die Beiträge aus den Sozialen Medien auf der Startseite. So gerät der Inhalt von Facebook nicht in Vergessenheit und die Wirkzeit der einzelnen Posts wird deutlich verlängert. Der Infoscreen findet man in der Garage Wenger selber. Vor Ort werden Informationen gezeigt wie beispielsweise Aktualitäten oder Mitarbeiter.

Weitere spannende Funktionen sind auch der integrierte News-Slider, das Team- & Partnerverzeichnis, Autoscout, Mitarbeiter Testimonials und die Bus-Vermietung. Alles einfach zu bedienen aber smart verknüpft auf und in den verschiedenen Unterseiten. Eine solche Unterseite ist beispielsweise die Geschichte der Garage Wenger. Diese wird dank einem Zeitstrahl übersichtlich und dynamisch erzählt.
 

Probleme wurden gemeinsam gesucht, gefunden und durch Lösungen ersetzt. Die dabei entstandene Webseite spricht für sich und lässt Webseiten- und Autoherzen höher schlagen!

Kundenmeinung

Von Beginn an haben wir gespürt, dass die Firma mit Herzblut dabei ist. Die Anforderungen und Wünsche wurden zu unserer vollsten Zufriedenheit umgesetzt. Die Zusammenarbeit mit dem atelier v und inyourface Werbetexte hat ebenfalls super funktioniert. Das Resultat ist modern, innovativ und vor allem benutzerfreundlich. Vielen Dank an das ganze Comvation-Team für euren Einsatz!

Lukas Schumacher
Serviceassistent & Marketing VW / Audi